Hamburg ist mit 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Lediglich die Hauptstadt Berlin ist bevölkerungsreicher als die Metropole an der Elbe. Grundsätzlich ist die Nachfrage nach Krediten in einer Großstadt deutlich höher als in einer ländlichen Region. Selbstständige und Freiberufler wollen den Standortvorteil nutzen, um ein eigenes Business aufzubauen, Privatpersonen wollen die Wohnung neu einrichten oder ein neues Auto anschaffen und mittelständische Unternehmen wollen aufgrund der guten Geschäftsentwicklung expandieren.

 

Günstige Konditionen für einen Kredit in Hamburg

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in den zurückliegenden Jahren auch die Zinsen für Verbraucher-, Bau- und Unternehmenskredite purzeln lassen. Sowohl Privatpersonen als auch Firmen profitieren von günstigen Konditionen. Die niedrigen Darlehenszinsen geben selbst Verbrauchern mit geringen Einkommen die Möglichkeit, das Darlehen fristgerecht zurückzuzahlen. Viele Hamburger nutzen diese Situation für Neuanschaffungen. Dank niedriger Zinsen wird eine neue Küche plötzlich erschwinglich und der Kauf eines moderneren Autos rückt in greifbare Nähe. Der brummende Konjunkturmotor veranlasst auch zahlreiche Unternehmen, über Investitionen nachzudenken und die eigene Firma fit für die Zukunft zu machen. Die Bewilligung für einen Kredit in Hamburg steht und fällt allerdings mit der jeweiligen Bonität des Antragstellers.

Individuelle Bonität bestimmt die Zinshöhe

Maßgeblichen Einfluss auf die Höhe der Zinsen hat die Bonität des Antragstellers. Dies gilt für Privatpersonen wie für Unternehmen gleichermaßen. Die Banken führen bei Verbrauchern vor der Kreditzusage eine Bonitätsüberprüfung bei der Schufa durch. Die zentrale Erfassungsstelle teilt dem Kreditinstitut den individuellen Score-Wert des Antragstellers mit und die Bank zieht daraus Rückschlüsse auf das Ausfallrisiko. Dieses Prozedere führt jede Bank in Hamburg durch, bei der ein Antrag auf ein Darlehen gestellt wird. In der Praxis führt eine schlechtere Bonität automatisch zu schlechteren Konditionen. Antragsteller mit negativen Schufa-Einträgen müssen sich mit höheren Zinsen arrangieren. Fällt das Urteil der Bank ganz und gar negativ aus, kommt es schlimmstenfalls zu einer Ablehnung des Kreditgesuches. Wer hingegen über eine einwandfreie Bonität verfügt, kommt in den Genuss attraktiver Konditionen.

Kredit in Hamburg: Vergleich vor der Vertragsunterzeichnung

Die Bankenlandschaft in Hamburg ist breit gefächert. Zahlreiche Kreditinstitute unterhalten in der Millionenmetropole eigene Niederlassungen, die um die Gunst der Kunden buhlen. Die Wettbewerbssituation können sich Verbraucher zunutze machen und sich auf die Suche nach dem günstigsten Kredit in Hamburg begeben. Ein Zinsvergleichsrechner leistet bei diesem Vorhaben nützliche Hilfe. Bei der Kreditvergabe spielen neben der Zinshöhe Kriterien wie Laufzeit, Sondertilgungsrecht und Zahlungspause eine Rolle. Nur, wenn sämtliche Vergabekriterien berücksichtigt werden, ist ein objektiver Kreditvergleich möglich.

 

Kredite mit und ohne Zweckbindung

Unterscheiden müssen Sie zwischen einem klassischen Ratenkredit und einem Baukredit. Darlehen, die zur Finanzierung einer Eigentumswohnung oder eines Eigenheims am Stadtrand von Hamburg ausgegeben werden, sind in der Regel günstiger als ein Verbraucherkredit. Der Grund liegt in den bereits vorhandenen Sicherheiten. Eine Wohnimmobilie stellt einen gewissen Wert dar. Die Bank sichert sich bis zur vollständigen Rückzahlung des Darlehens das Recht, die Immobilie zu veräußern, wenn die Verbindlichkeiten nicht vertragsgemäß bedient werden. Bei einem Immobiliendarlehen handelt es sich um einen Kredit mit Zweckbindung. Das Gleiche gilt für einen Autokredit in Hamburg, der ausschließlich zur Anschaffung eines Kfzs verwendet werden darf. Ein Ratenkredit hingegen unterliegt keiner Zweckbindung. Ist das Darlehen bewilligt, können Sie frei über das Geld verfügen. Dass die vertraglich fixierten Rückzahlungsmodalitäten bei beiden Darlehensvarianten eingehalten werden müssen, versteht sich von selbst.