Ein Kurzzeitkredit erfüllt eine wichtige Funktion als Überbrückungshilfe. In zahlreichen Haushalten reicht das verfügbare Einkommen gerade bis zum nächsten Lohn- oder Gehaltseingang. Kommen unvorhergesehene Ausgaben hinzu, wird das Budget gesprengt und es entsteht eine Finanzierungslücke. In dieser Situation ist schnelles Handeln geboten, denn unbezahlte Rechnungen ziehen nicht nur kostspielige Mahnverfahren nach sich. Im schlimmsten Fall wird ein Inkassobüro mit dem Eintreiben der Forderung beauftragt, was zusätzliche Kosten und Unannehmlichkeiten verursacht. Ein Kurzzeitkredit schließt die Finanzierungslücke und sorgt für finanziellen Spielraum. Bei einigen Anbietern wird innerhalb weniger Stunden über die Bewilligung des Darlehensantrages entschieden und noch am gleichen Arbeitstag wird das Geld auf das Konto überwiesen.

 

Kurzzeitkredit mit Sofortzusage

Schnelligkeit spielt in einigen Lebenssituationen eine entscheidende Rolle. Tauchen plötzlich unbezahlte Rechnungen auf, geht ein Elektrogerät kaputt oder muss das Auto in die Werkstatt entstehen Kosten, die im monatlichen Haushaltsbudget nicht eingeplant waren. In der Regel handelt es sich um Beträge im dreistelligen Bereich, die binnen kürzester Zeit aufgebracht werden müssen. Um diese Finanzlücke zu stopfen, eignet sich ein Kurzzeitkredit mit Sofortzusage. Binnen weniger Stunden erhalten Sie einen Bescheid über die Bewilligung des Darlehens und die Überweisung des Wunschbetrages wird unverzüglich in die Wege geleitet. Um an diese schnellen Darlehen zu gelangen, müssen Sie online einen Kreditantrag bei einer Direktbank oder einem Kreditvermittler ausfüllen. Technisch ausgereifte Algorithmen und standardisierte Bearbeitungsmethoden sorgen dafür, dass Ihnen binnen kürzester Zeit die Entscheidung mitgeteilt wird.

Kurzzeitkredit-Anbieter: Minikredit von Cashper

Cashper ist ein banklizenzierter Anbieter von Kleinkrediten, der sich auf die Ausgabe von Darlehen mit einem Volumen von 100 bis 600 Euro spezialisiert hat. Die Kreditvergabe ist, anders als bei einem Autokredit oder einem Immobiliendarlehen, nicht zweckgebunden. Die Kunden entscheiden selbst, wofür sie das Geld ausgeben. Häufig wird mit dem Minikredit von Cashper die Zeit bis zum nächsten Geldeingang überbrückt. Charakteristische Merkmale der Darlehen sind die kurze Bearbeitungszeit und die schnelle Verfügbarkeit des Wunschbetrages. Beim Standardkredit liegt die Bearbeitungszeit bei 3-4 Tagen. Deutlich schneller geht es mit der Expressbearbeitung. Bei dieser Option wird innerhalb von 30 Minuten über Ihren Darlehensantrag entschieden und das Geld wird unverzüglich auf Ihr Konto überwiesen. Ein Minikredit von Cashper muss binnen 15 oder 30 Tagen zurückgezahlt werden.

Kurzzeitkredit-Anbieter: Vexcash

Zur Überbrückung eines kurzzeitigen finanziellen Engpasses ist ein Kurzzeitkredit von Vexcash geeignet. Das Unternehmen gibt Darlehen in einer Höhe zwischen 100 und 3.000 Euro aus, wobei Neukunden einen Maximalbetrag von 500 Euro beantragen können. Die Beantragung und Abwicklung des Darlehens erfolgt online über die Homepage des Anbieters. Dank eines schnellen Video-Ident-Verfahrens erfolgt die Identifizierung des Antragstellers online. Schnelligkeit bei der Bearbeitung und Auszahlung ist auch bei Vexcash Trumpf. Beim Standardverfahren wird der Wunschbetrag innerhalb von maximal vier Werktagen Ihrem Konto gutgeschrieben. Mit der Expressfunktion wird die Überweisung noch am selben Tag in die Wege geleitet, sofern alle Unterlagen vollständig bis 14 Uhr beim Anbieter vorliegen. Die Rückzahlung des Kurzzeitkredites erfolgt wie bei Cashper nach 30 Tagen und kann auf Anfrage bis auf einen Zeitraum von 60 Tagen verlängert werden.