Everestcard

Everest ist eine Online-Plattform, die die Finanzverwaltung für Unternehmen vereinfacht. Everest bietet sofortige Kontoeröffnung, Online-Geschäftskonten, mehrere Kreditkarten und automatisierte Ausgabenverwaltung. Mit den leistungsstarken Tools von Everest können Unternehmen ihre Finanzströme optimieren, indem sie beispielsweise flexible Kreditlinien zuweisen oder Zeit bei der Rechnungsstellung und Buchhaltung sparen.

Eröffnen Sie ein Everest Geschäftskonto

Online Geschäftskonto für Kleinunternehmer

Everest bietet eine innovative Zahlungs- und Cash-Management-Plattform für kleine Unternehmen, Start-ups und wachsende Firmen. In weniger als eine Stunde haben Sie eine Everest Online-Geschäftskonto eröffnet – es sind keine Papierdokumente erforderlich. Everest ist eine Plattform, auf der sowohl die Bargeldverwaltung als auch der Zahlungsverkehr bequem online rund um die Uhr auf einem Notebook oder sogar auf einem Mobiltelefon erledigt werden können.

Everestcard: eine geschäftliche Mastercard

Everest ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen für Unternehmen, das in Zusammenarbeit mit Mastercard fortschrittliche Firmenkreditkarten anbietet. Die Everest-Karten sind vollständig in die Geschäftskonten integriert und ermöglichen ein einfaches Ausgabenmanagement. Mitarbeiterkreditkarten werden sofort in digitaler Form auf der Everest-Plattform ausgestellt.

Die Kunden können die Ausgabenverwaltung automatisieren und so Zeit, Mühe und Geld sparen. Mit Everest haben Kunden direkten Zugang zu Versicherungsprodukten, Rechnungsfinanzierung, Reiseservices und anderen Tools, die die täglichen Aufgaben bei der Gründung eines Unternehmens erleichtern.

Everest Konto Ausstattung

  • Geschäftskonto und IBAN
  • Kredit-/Debitkarten sofort verfügbar
  • beliebig viele Karten ausstellbar (plastik und/oder virtuell)
  • Ausgabenmanagement mit einem Klick
  • 24/7-Support, Benachrichtigungen und Kontrollfunktionen

Dienstleistungen

  • Ausgabenmanagement Tools. Mit Everest einen Echtzeit-Überblick über die Ausgaben haben, monatliche Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen erhalten und Ausgaben nach Kategorien und Tags organisieren. Belege einfach einscannen und sofort den jeweiligen Transaktionen hinzufügen.
  • Everest Girokonto. Unter Verwendung Ihres Everest-Girokontos und Ihrer IBAN können Zahlungen gesendet, empfangen und terminiert werden. Sie können kontaktlos zahlen, Euro-Transaktionen durchführen, Online-Einkäufe tätigen, Daueraufträge einrichten, Zahlungen empfangen und problemlos Lastschriften einrichten.
  • Debitkarte / Kreditkarte – Flexibler Kreditrahmen: Everest™ bietet eine tilgungsfreie Zeit von 35 Tagen, so dass Sie Ihren Saldo am Ende des Monats ohne Gebühren vollständig zurückzahlen oder die Rückzahlungsfrist bei Bedarf um bis zu 45 Tage verlängern können.
  • Benachrichtigungen und Kontrolle über Karten: so viele Karten wie nötig erhalten – virtuelle und physische -, sperren und entsperren der Karten, einrichten und ändern der Ausgaben- und Transaktionslimits und PINs in Sekundenschnelle. Echtzeit-Zahlungsbenachrichtigungen und -Übersichten, um alle Ausgaben besser verfolgen zu können.
  • Mitgliederangebote: Sonderrabatte auf Reiseservices, Mietwagen und Büroräumen von ausgewählten Partnern.
  • Kundensupport: Auf Deutsch, via E-Mail info@everestcard.com oder Telefon +352 203 31927

Everest Gebühren

Everest bietet eine kostenlose 90-tägige Testphase an, danach beträgt die nicht unerhebliche monatliche Abonnementgebühr 20 Euro (Die Gebühren bei Wettbewerber Penta sind vergleichbar; Bei Fyrst sind vor allem kleine Selbstständige günstiger dran).

Mit diesem Abonnement erhalten Sie bis zu fünf virtuelle oder physische Karten kostenlos (jede weitere Karte kostet 5 Euro pro Monat), Tools zur Ausgabenverwaltung, Echtzeit-Benachrichtigungen und vieles mehr. Die Gebühr für Abhebungen am Geldautomaten beträgt 2 Euro + 2 % pro Abhebung, und für alle Transaktionen außerhalb des Euroraums wird eine Gebühr von 0,50 % pro Transaktion erhoben.

Unterstützte Länder

Die Everest-Dienste sind derzeit in den Benelux-Ländern und Deutschland verfügbar, werden aber ab 2022 auf weitere Länder der Eurozone ausgeweitet.

Hinter Everest steht SnapSwap, ein voll lizenziertes E-Geld-Institut, das von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde (CSSF) reguliert wird. SnapSwap verfügt über eine Principal Mastercard-Mitgliedschaft, die die Ausgabe von Kredit- und Debitkarten und die Verarbeitung der Transaktionen erlaubt.

Alternative Geschäftskontos