Trezor Hardware Wallet

Die Trezor-Wallet gehört zu den vertrauenswürdigsten Bitcoin-Hardware-Wallets, die eine sichere Kaltlagerung von Kryptowährungen bietet. Es ist ein kleines, schlüsselgroßes Gerät, das über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden wird. Seine eingeschränkte USB-Verbindungsfunktion gewährleistet die Sicherheit Ihrer Münzen und es kann sogar in einem kompromittierten Computer normal funktionieren.

Trezor crypto wallet

Bald wird das erste Land der Welt Bitcoin als offizielle staatliche Währung haben, El Salvador. Es werden also Lösungen für die praktische Nutzung von Kryptowährung benötigt.

Die Trezor crypto wallet ist ein einfach zu bedienendes Interface für die Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen, das dabei hilft, Coins und Token in einem Kaltlager zu speichern. Dies bedeutet, dass die privaten Schlüssel zu Ihren Münzen nie direkt in einem Gerät sind, das mit dem Internet verbunden ist, und somit sicherer vor Hackern und System-Malware. Mit den Trezor-Wallets können Sie Ihre Geräte einrichten, Ihre Gelder kontrollieren, Ihren Kontostand verwalten und Transaktionen durchführen. Die Wallets bieten einfach einen stabilen und ununterbrochenen Zugang zu den Trezor-Funktionen.

Trezor One

Trezor-Geräte sind in zwei Modellen erhältlich: der ursprüngliche Trezor One und sein Upgrade, das Modell Trezor T.

Trezor One, einfach als Trezor bekannt, war die erste Bitcoin-Hardware-Wallet der Welt. Es kommt mit allen grundlegenden Funktionen, die benötigt werden, um Ihre privaten Schlüssel geschützt zu halten. Das Gerät hat Innovationen durchgemacht, die zur Erfindung des Trezor T-Modells der zweiten Generation führten.

Trezor Modell T (Trezor T)

Der Trezor T wurde mit den Erfahrungen aus dem ursprünglichen Trezor entwickelt. Es kombiniert die besten Eigenschaften des Trezor One mit anderen fortschrittlichen Funktionen, die die Sicherheit und das Benutzererlebnis erheblich verbessern. Der Trezor Model T ist ein massives Upgrade des Trezor One und hat einen höheren Preis.

Der Trezor One wurde 2014 von den Gründern von SatoshiLabs, Pavol „Stick“ Rusnak und Marek „Slush“ Palatinus, entwickelt. Verbesserungen an der Hardware-Wallet des Trezor One führten 2018 zur Entwicklung der zweiten Generation des Trezor Model T. Der Hauptsitz von SatoshiLabs befindet sich in der Tschechischen Republik.

Trezor One vs. Trezor Modell T [Vergleich]

Die erste Generation des Trezor ist als Trezor One bekannt und das Gerät der zweiten Generation heißt Trezor Model T. Das Trezor Model T ist mit erweiterten Funktionen ausgestattet, die im Trezor One nicht zu finden sind. So sehen die beiden im Vergleich aus.

Trezor Installation und Einrichtungsprozess

Beide Trezor-Geräte sind benutzerfreundlich, so dass der Installations- und Trezor-Einrichtungsprozess recht einfach ist. Allerdings beschleunigt der Touchscreen des Trezor Model T den Einrichtungsprozess. Die Tasten im Trezor One verlangsamen den Prozess.

Weiterlesen: Trezor vs Ledger Review 2021 (auf Englisch)

Unterstützte Plattformen

Trezor One wird auf Windows, macOS, Android und iOS unterstützt. Auf der anderen Seite wird Trezor T unter Windows, macOS und Linux unterstützt. Es bietet auch Browser-Unterstützung in Chrome und Firefox.

Trezor Unterstützte Währungen

Der Trezor ist eine Multi-Währungs-Hardware-Geldbörse, die [Hunderte von Währungen unterstützt] (https://trezor.io/coins/). Es gibt jedoch einige Währungen, die vom Trezor T-Modell unterstützt werden, die Trezor One nicht unterstützt. Das bedeutet, dass der Trezor One im Vergleich zum Trezor Modell T weniger Währungen unterstützt.

Zu den vom Trezor Modell T unterstützten Währungen gehören Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) sowie alle ERC20-Token, Litecoin (LTC), Dash (DASH), Bitcoin Gold (BTG), Lisk(LSK), Monero (XMR), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum Classic, Expanse, Ripple (XRP), Cardano, Zcash (ZEC), UBIQ, Bitcoin testnet, NEM (XEM), Dogecoin (DOGE), Tether (USDT), Tezos (XTZ), Stellar (XLM), EOS (EOS), Harmony (ONE),etc.

Trezor One unterstützt alle wichtigen Währungen, die von Trezor Model T unterstützt werden, aber Ripple, Tezos, Cardano, EOS und Monero werden nicht unterstützt. Es unterstützt auch einige neuere ERC20 Währungen nicht.

Trezor Hardware

Der Trezor One hat zwei Tasten zur Bedienung des Geräts und einen OLED-Bildschirm mit 128 × 64 Pixeln, während das Trezor Modell T einen farbigen LCD-Touchscreen mit 240 × 240 Pixeln zur Bedienung des Geräts hat. Der Trezor T verfügt außerdem über einen Micro-SD-Slot (im Gegensatz zum Trezor One) und hat einen schnelleren Prozessor. Beide Geräte verfügen über USB-Kabel zum Anschluss an Computer. Allerdings verwendet das Trezor One ein USB-Typ-A-Kabel, während das Trezor Model T das neuere USB-Typ-C-Kabel verwendet. Leider kann der SD-Steckplatz des Trezor T noch nicht für airgapped communication mit anderen Geräten verwendet werden.

Trezor Firmware

Es ist wichtig, die Firmware Ihres Trezor auf dem neuesten Stand zu halten. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Sie Ihr Backup haben, bevor Sie den Update-Prozess starten. Es gibt 2 Versionen der Firmware, eine ist nur für Bitcoin, was empfohlen wird, wenn Sie nicht mit altcoins handeln. Die Firmware und alle andere Software, die Trezor produziert, ist Open Source.

Trezor Seed Back-ups

Es ist sehr wichtig, die 12 oder 24 Wörter seed oder Startwert auf einem Blatt Papier zu notieren. Sie können sich diese Wörter nur einmal ansehen, aber Sie können (und sollten!) sie verifizieren. Wenn Sie Ihr Gerät verlieren, ist es wichtig, dass Sie Ihr Back-up zur Verfügung haben.

Die Wörter des Seed-Backups stammen aus einer Tabelle mit 2048 Wörtern, 11 Bits pro Wort. Außerdem gibt es ein Prüfsummenwort. Das heißt, wenn Sie ein Wort verwechseln, ist es noch relativ einfach, es wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch 6 Wörter verwechseln, verlieren Sie 60 Bits Ihres Seeds, was heute praktisch unmöglich zu entschlüsseln ist.

Viele Leute haben begonnen, den Seed auf Metall zu speichern. Hierfür gibt es verschiedene Lösungen, die alle den Vorteil haben, dass sie Feuchtigkeit und Feuer viel besser standhalten können. Und, um den Kreis zu schließen, das erinnert ein bisschen an die altmodischen Metallwährungen oder greifbaren Schlüssel.

Metallener Krypto Seed Speicher

Trezor Sicherheit

Wenn sie in falsche Hände geraten, sind beide Trezor-Geräte mit den richtigen Tools eigentlich nicht so schwer zu hacken. Die wichtigste Sicherheit, die Trezor bietet, ist, dass sich Ihre Daten nicht direkt auf dem Computer befinden.Die physische Sicherheit des Geräts ist sehr wichtig, genau wie bei einem altmodischen Tresor.

Außerdem wollen Sie nicht wirklich einen Trezor an Ihren täglichen Schlüsselbund hängen und damit herumlaufen. Wenn Sie einen kleinen Geldschrank zu Hause haben, könnte dies ein guter Ort sein, um ihn aufzubewahren. Der beste Weg, die fehlende Hardware-Sicherheit des Geräts selbst zu umgehen, ist das Hinzufügen einer Sicherheitsphrase. Dies kann als das 25. Wort betrachtet werden. Das 25. Wort muss nicht eines der 2048 Wörter sein, und in der Tat, wenn Sie ein Zeichen ändern, erhalten Sie einen völlig anderen Wallet.

Schwachstellen treten auf, wenn Benutzer persönliche Informationen wie Passwörter und Wiederherstellungsphrase preisgeben. Beide Trezors haben außerdem ein Schutzsiegel auf der Verpackung, wenn Sie sie kaufen. Wenn das Siegel gebrochen ist, sollten Sie es nicht kaufen. Bei beiden Trezors können Benutzer einen PIN-Code (für den Zugriff auf Ihr Gerät), eine Sicherheitsphrase (für den Zugriff auf bestimmte Sub-Wallets) und eine Wiederherstellungsphrase (für die Wiederherstellung Ihres Geräts) festlegen. Der Trezor One PIN-Code, die Passphrase und die Wiederherstellungsphrasen werden alle auf Ihrem Computer oder Smartphone eingegeben (was eine gewisse Anfälligkeit in das System bringt). Beim Trezor Model T hingegen können Sie den PIN-Code, die Passphrase und die Wiederherstellungsphrase direkt auf dem Gerät eingeben.

Trezor Chrome Extension

Die Trezor Chrome Extension war ein Stück Software, das die Kommunikation zwischen Ihrem Trezor-Gerät und Ihrer Trezor-Geldbörse ermöglichte. Sie verband den Trezor mit dem Chrome-Browser. Sie konnten die Trezor Chrome-Erweiterung verwenden, um auf Trezor-Verwaltungsfunktionen zuzugreifen, z. B. Geräteinitialisierung, Ändern der PIN, Einrichten von Sub-Wallets mit Passphrase usw. Die Trezor Chrome-Erweiterung ist jetzt jedoch veraltet und an ihrer Stelle ist die Trezor Bridge.

Trezor Suite

Trezor Suite](https://suite.trezor.io/) ist eine Desktop- und Browser-App für Trezor-Hardware-Wallets, die zur Verwaltung von Kryptowährungen verwendet werden. Die Desktop-App ist kompatibel mit Windows, macOS und Linux, während die Browser-App mit Windows, macOS, Linux und Android über Chrome kompatibel ist. Trezor Suite ist ein Upgrade für die Trezor-Wallets, das darauf abzielt, das Risiko von Phishing-Seiten zu eliminieren, die Benutzer dazu bringen, private Informationen bereitzustellen. Es macht die Verwaltung von Kryptowährungen schneller und sicherer, während ein hohes Maß an Privatsphäre beibehalten wird. Es hat auch eine native Unterstützung für beliebte Altcoins wie ETH, ETC, XRP und mehr.

Trezor Suite befindet sich in der öffentlichen Beta-Phase und ist zum Download und Testen verfügbar. Da es sich um eine Beta-Version handelt, sind Mängel zu erwarten. Es gibt jedoch kontinuierliche Verbesserungen und sobald alle Probleme behoben sind und eine stabile Version veröffentlicht wird, wird die Trezor Wallet zur Trezor Suite umleiten, wo Sie die neueste Version herunterladen können. Die Trezor Wallet wird nach der Veröffentlichung der neuen Version von Trezor Suite veraltet sein.

Trezors Web-Wallet

  • Sie sollten die Trezor-Geldbörse über das mitgelieferte USB-Kabel anschließen.
  • Öffnen Sie https://trezor.io/start in einer aktuellen Version von Chrome und Mozilla Firefox.
  • Wählen Sie die Trezor-Version, die Sie gekauft haben, als Ihr Gerät.
  • Laden Sie die Trezor Bridge herunter und installieren Sie sie, und aktualisieren Sie dann die Seite.
  • Sie werden aufgefordert, die Trezor-Firmware zu installieren. Klicken Sie auf „Firmware installieren“. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, das Gerät mehrmals zu trennen und erneut anzuschließen.
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie mit Trezor oder dem Trezor-Webinterface Transaktionen durchführen.

Wie kaufe ich Trezor?

Sie können Trezor online im Trezor Shop kaufen. Bestellungen werden am selben oder am nächsten Werktag nach Zahlungseingang bearbeitet.Sie können auch bei Amazon oder bei offiziellen Trezor-Händlern kaufen.

Trezor Preis

Die Preise für Trezor-Wallets unterscheiden sich je nach der Trezor-Firmware-Version, die Sie kaufen.Das Trezor Model T kostet ca. 170 EUR, das Trezor Model One ca. 59 EUR. Trezor-Zubehör wie die Trezor-Tasche kostet ca. 13 EUR und das Trezor-Lanyard ca. 2,90 EUR. Offizielle deutsche Reseller sind Hardwarewallets24 (Versand dauert bis zu 14 Tage nach Deutschland) und Bitcoin Store (Versand 2-4 Tage, also wahrscheinlich innerhalb Deutschlands ab Lager). Direkt aus der Tschechischen Republik bestellt, ist es etwas teurer und der Versand nach Deutschland dauert 15 Tage.

Bitte verwenden Sie keine Geldabhebungen, um die Bestellung zu bezahlen. Trezor hat einige Probleme mit dieser Art der Zahlung erlebt, da die Börsen oft die Transaktionsgebühr vom abgehobenen Betrag abziehen und außerdem die Zahlungen in großen Mengen einmal pro Zeitraum verarbeiten. Daher kann Ihre Bestellung aufgrund des unzureichenden Betrags oder weil sie nach dem Timeout bezahlt werden, storniert werden.

Trezor Promo Code

Ein Trezor-Promo-Code ist ein einmaliges Angebot oder ein Rabatt auf Trezor-Wallets und deren Zubehör.Wenn Sie beim Kauf von Trezor-Wallets oder deren Zubehör Geld sparen möchten, ist es ratsam, Promo-Codes zu verwenden, wenn sie verfügbar sind. Es gibt mehrere Arten von Trezor Promo-Codes:

  • Prozentuale Rabatte. Der Rabatt wird in Prozent angegeben. Sie berechnen, wie viel Geld Sie vom ursprünglichen Preis abziehen.

  • Flache-Rabatte. Pauschale Rabatte geben einen bereits reduzierten Preis an.

  • Rabatte für Kabel. Kabel werden zum Aufladen Ihrer Wallet und zum Übertragen von Geld verwendet. Obwohl die Trezor-Geldbörse mit einem Kabel geliefert wird, benötigen Sie möglicherweise ein weiteres, falls Sie das Originalkabel verlieren oder brechen.

  • Rabatte auf Zubehör. Promo-Codes geben auch Rabatte auf Trezor-Geldbörsen-Zubehör wie Taschen.

Ein verwendbarer Trezor-Promo-Code muss die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Es muss aktiv sein. Trezor Promo-Codes werden zu bestimmten Daten oder Ereignissen veröffentlicht und sind immer nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar. Sie sollten ihn sofort verwenden, bevor er abläuft.

  • Der Promo-Code muss gültig sein. Sie können nur Promo-Codes von Trezor verwenden.

Trezor Alternative

Dies sind mehrere Trezor-Alternativen:

  • Ledger, sicheres Element, geschlossener Quellcode
  • Coldcard, nur Bitcoin, mit sicherem Element, sichtbare Quelle (aber unfreie Lizenz), Air-Gap-Funktionalität
  • BitBox, offener Quellcode, sicheres Element
  • KeepKey

Es gab viele Berichte über gestohlene Krypto-Assets in Googles Android Play Store, im Web und sogar im Apple App Store. Betrüger reichen ursprünglich legitime Apps zur Genehmigung ein und verwandeln sie später in Phishing-Apps. Es gab mehrere Berichte über Kryptowährungsdiebstahl durch gefälschte Trezor-Apps auf iOS und Android. Gefälschte Trezor-Apps haben sich im Google Play Store und im Apple App Store als Trezor-Produkt ausgegeben, um ihre Kunden zu betrügen.

Um Ihre Kryptos auf der Trezor-Geldbörse zu schützen und zu sichern, stellen Sie sicher, dass Sie den Browser verwenden und zu wallet.trezor.io navigieren.

Fazit zur Trezor Hardware Wallet

Die Trezor-Hardware-Wallet bietet maximale Sicherheit für Ihr digitales Vermögen. Trezor One ist recht erschwinglich und das Trezor Model T unterstützt mehr Währungen und bietet eine bessere Benutzererfahrung.

Lesen Sie weiter (auf English)