Sparen im eigenen Land kann auch interessant sein. Hier haben sie eine Bankgarantie bis zu 100.000 Euro. Allerdings ist der Zinssatz in Deutschland jetzt sehr niedrig. Aber er variiert in der EU nicht allzu sehr.

 

Nachfolgend ein Überblick über die höchsten Sparzinssätze in Deutschland mit diesem praktischen Tool zum Vergleich der aktuellen Sparzinssätze deutscher Sparkonten:

Sparen oder Investieren?

Auch in Deutschland sind die Sparzinsen sehr niedrig. Statt zu sparen können Sie dazu entschliessen, zu investieren. Deutschland ist der Industriemotor Europas und ein solides Produktionsland mit einer soliden Wirtschaft.

Wenn Sie nach mehr Effizienz suchen, kann es auch Spaß machen, nach Osten zu schauen. Mit dem estnischen Bondora Go & Grow erhalten Sie 6,75% Zinsen auf Jahresbasis, indem Sie Ihr Geld in P2P Darlehen investieren. Natürlich geht diese Art der Investition mit einem höheren Risiko einher, aber es kann Spaß machen, auf diese Weise viel bessere Rendite zu erzielen.

Sparkonten in Deutschland

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Sparkonto in Deutschland zu eröffnen. Ein Tagesgeldonto ist ein normales Sparkonto. Wenn Sie Ihr Geld über einen längeren Zeitraum auf einem Sparkonto halten wollen, können Sie mit einem Festgeldkonto von einem höheren Zinssatz profitieren. Zum Vergleich finden Sie im Folgenden die aktuellen Zinssätze: